Jahresausflug AGV 1967
Auf der Reeperbahn nachts um halb eins......

mit dieser Vorgabe stieg der AGV 67 am Freitag früh in den ICE nach Hamburg. Anstelle von schlechtem Wetter schien die Sonne vom wolkenlosen Himmel. Nach Zimmerbezug ging es dann auch schon los zur geführten Kneipentour auf der sündigsten Meile der Welt.
Der nächste Tag startete mit gutem Frühstück zur Doppeldecker Bustour. Weiter ging es in einer Barkasse. So konnte man den Containerhafen, Speicherstadt, HafenCity und die Elbphilharmonie aus nächster Nähe bestaunen. Anschließend wurde das UNESCO-Weltkulturerbe die Speicherstadt mit den historischen Hafenhäusern und dem Anleger der Kreuzfahrtriesen noch zu Fuß erkundet.
Der Abschluß des Abends war der Besuch des Musicals "Heiße Ecke" im Schmitz Tivoli auf St. Pauli.
Der krönende Abschluß war der Fischmarkt am Sonntagmorgen und noch ein Abstecher zum Michel. Mit einer grandiosen Aussicht bei strahlendem Wetter, konnten die Altersgenossen Hamburg nochmals von oben bestaunen. Müde, aber sehr zufrieden, kehrten die 15 Genossen gegen Abend dann wieder nach Gmünd zurück.