Gmünd bei Nacht
AGV 1967 auf kulturellen Spuren

Die Altersgenossen trafen sich vor kurzem am Abend mit ihren Partnern im Bistro am Turm.Nach einem guten Essen und bei Einbruch der Dunkelheit trafen sie den ersten Gmünder Turmwächter Frank Messerschmidt. Die Altersgenossen begleiteten den Gmünder Turmwächter bei seinem Rundgang durch die mittelalterlichen Gassen und zu einem Streifzug durch die vielen Jahrhunderte der Stadtgeschichte. Nicht nur von der schauerlichen Pest ,der grausamen Hexenverfolgung und schrecklichen Stadtbränden,sondern auch Geschichten aus dem Alltagsleben ,die zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken anregten .Es war ein gelungener Abend mit vielen historischen Geschichten aus unserer tollen Stadt Schwäbisch Gmünd.