AGV 1967 Jahresausflug 2013 ins Hohenlohische
Back to the nature und auf zum gemütlichen Beisammensein mit abenteuerlichen Highlandgames.
Die Altersgenossen trafen sich bei besten Wetter am Schießtalplatz und fuhren von dort aus mit den Privat PKW's Richtung Schwäbisch Hall.
Der erste Zwischenstop mit kleinem Spaziergang incl. Weißwurstfrühstück fand im Biergarten Einkorn statt.Von dort hatte man eine tolle Aussicht über das ganze Hessental.
Von dort fuhren die Genossen weiter Richtung SHA und bezogen im Gasthaus zum Hirsch ihre Zimmer.

Am Nachmittag fanden die Highland Games statt im Erlebnisgarten Hessental-Dauer 3 Std.Zuerst zogen sich alle AGV'ler standesgemäß einen Schottenrock an ,dann wurden vier Clans gebildet und los gingen die Spiele.
Verschiedene Disziplinen standen auf dem Programm wie dann wäre,Tauziehen, Kartoffelkatapult,Baumstamm werfen, Sack schlagen, Messer werfen,Nageln,Bogenschießen,Milchkannen werfen,es blieb kein Auge trocken .Und manch einer trug Blessuren mit sich,just for fun.
Anschließend Party im Apachenpub mit Lagerfeuer und Highlandbuffett,verschiedene Braten aus dem Smoker.Die Nacht wurde lang und am nächsten Morgen zur Stärkung ein handfestes Frühstück.Dann Abfahrt zum Bogenjagd -Parcour mit entsprechender Einweisung in Bühlerzell-Grafenhof mit anschließendem Mittagessen.

Danach wurde die Heimreise angetreten,man war sich einig es war ein tolles Wochenende,mit vielen sportlichen Herausforderungen ,so manch einer ist an seine Grenzen gekommen und ein herzliches Dank an Jörg für die gute Organisation.

Zur Galerie